Tag 19 – Von Helsinki nach Tallin

09.08.2015 – Heute hieß es, früh etwas schneller als sonst in die Puschen zu kommen. Also wurden die Sachen gepackt, das Zelt abgebaut und zum Trocknen hingelegt, da es in der Nacht noch immer geregnet hatte. Alles lief glatt, so dass wir dank Christians exakter/pedantischer Zeitplanung pünktlich ankamen und in der Warteschlange für die Fähre … Mehr Tag 19 – Von Helsinki nach Tallin

Tag 18 – Von Tampere nach Helsinki

08.08.2015 – Heute ging es nach einer recht kurzen Nacht früh aus den Betten. Unsere Nachbarn hatten den neu gekauften Wodka scheinbar unverzüglich vernichtet, was nachts damit endete, dass sie sich erst auf finnisch anschrien bzw. Lieder sangen und später bei fortgeschrittener Gehirnzersetzung einfach nur noch lautstark irgendwelche Geräusche von Enten oder Möwen imitierten. Während … Mehr Tag 18 – Von Tampere nach Helsinki

Tag 16 – Von Vaasa nach Tampere

06.08.2015 – In der Nacht kehrte heute unser allseits beliebter Regen zurück, so dass das schöne Wetter vom Vortag am Morgen extrem abgekühlt war. Aufgrund der Notwendigkeit der körperlichen Reinigung warfen wir uns trotzdem heute früh todesmutig im FKK-Style bei 13 Grad Außentemperatur in die Fluten der Ostsee. Beim Frühstück, welches heute mal zur Abwechslung … Mehr Tag 16 – Von Vaasa nach Tampere

Tag 12- Von Hammerfest zum Nordkap

02.08.2015 – Es ist vollbracht. Ich schreibe vom nördlichsten mit dem Auto befahrbaren Punkt der Welt. Bevor wir dahin kamen, packten wir unser Zeug in Hammerfest und vergaßen dabei ein Berliner Kindl im Kühlschrank der Hütte-ein großer Verlust! Danach schauten wir uns noch ein bisschen Hammerfest an, das an diesem regnerischen, wolkenverhangenen Tag doch etwas … Mehr Tag 12- Von Hammerfest zum Nordkap

Tag 11- Von Nordkjosbotn nach Hammerfest

01.08.2015 – Nachdem wir uns von den Schweizern Sven und Sandra verabschiedet hatten, starteten wir gegen halb 11 Uhr. Zunächst mussten wir einmal den Lyngenfjord umfahren, weil es auch hier noch keine Brücke gibt. Doch bei dem Blick auf die Berge und auf das türkisblaue Wasser war dies gar nicht schlimm. Würde das Thermometer noch … Mehr Tag 11- Von Nordkjosbotn nach Hammerfest

Tag 10- Von Medby nach Nordkjosbotn

31.07.2015 – Heute früh sind wir um 10 Uhr gestartet, um die E6 ein ganzes Stückchen weiter nördlich zu kommen. Vorbei ging die Fahrt an mal schroffen, mal durch die Eiszeit abgerundeten Bergen, an Fjorden, Flüssen und Wasserfällen. Hinter jeder Kurve ein neuer Wow-Moment. Wir machten noch kurz Stopp in Fauske, um Geld abzuheben. Christians … Mehr Tag 10- Von Medby nach Nordkjosbotn