08.08.2016 – Transnistrien

Heute hatte irgendwie jeder vergessen, das Handy zu stellen, so dass wir erst gegen 11 erwachten. Wir hatten gestern hin- und herüberlegt, nach Transnistrien oder gleich weiter nach Rumänien zu fahren. Uns hatte die Begegnung mit dieser korrupten Gurkentruppe so abgeschreckt, dass wir nicht sicher waren, ob wir wirklich einen Ausflug nach Transnistrien machen sollten. … Mehr 08.08.2016 – Transnistrien

06.08.2016 – Fahrt nach Odessa und Moldawien

Am Morgen um 08 Uhr gingen wir den anderen Hostelbesuchern schön aufs Schwein, weil wir noch unseren restlichen Kram einpacken mussten. Im Supermarkt wurde noch einmal schnell Wasser und Brot für die Reise nach Odessa besorgt. Obwohl Thommy mindestens noch fünfmal betonte, wie gern er doch hierbleiben würde, entschied er sich dann doch, ins Auto … Mehr 06.08.2016 – Fahrt nach Odessa und Moldawien

05.08.2016 – Sperrzone um den Atomreaktor Tschernobyl

Heulte quälten wir uns um 6 Uhr früh aus dem Bett, machten uns fertig, kontrollierten noch lieber zweimal, ob wir den Reisepass wirklich dabei haben und machten uns auf den Weg zum Hauptbahnhof Kiew. Dort sollte unser Kleinbus in Richtung der Sperrzone rund um Tschernobyl um 08 Uhr starten. Als wir ankamen, wurden wir gleich … Mehr 05.08.2016 – Sperrzone um den Atomreaktor Tschernobyl

02.08.2016 – Kiew Tag 1

Die Nacht verlief heute für uns völlig verschieden. Während ich im Doppelstockbett oben die ganze Nacht dachte, ich bekomme wegen der Hitze einen Kreislaufkollaps, schlief Christian unten am Fenster super und Thommy, der dezent alkoholisiert war, schlief sowieso super. Dementsprechend wachten wir auch heute entsprechend verschieden auf – Christian und Christian mit bester Laune und … Mehr 02.08.2016 – Kiew Tag 1

31. Juli 2016 – Moskau Tag 3

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Auskatern und Ausruhen. Die letzten Tage waren zwar erlebnisreich, aber auch relativ anstrengend, so dass wir heute einfach mal gar nichts machten, außer den morgigen Tag vorbereiten. So wurden beim Einkaufen noch einmal die Wasser- und Essensvorräte aufgefüllt. Außerdem bereiteten wir einen riesen Topf Linsensalat für die … Mehr 31. Juli 2016 – Moskau Tag 3